Ist aa kostenlos?

Sie können einfach hinsitzen und zuhören und mehr über die Genesung erfahren, oder Sie können über Ihre Situation berichten. Es gibt viele Möglichkeiten, sich auf vielfältige Weise zu beteiligen.

Sie können einfach hinsitzen und zuhören und mehr über die Genesung erfahren, oder Sie können über Ihre Situation berichten. Es gibt viele Möglichkeiten, sich auf vielfältige Weise zu beteiligen. Kann nicht die Richtigkeit, Relevanz, Aktualität, Rechtmäßigkeit oder Vollständigkeit der von einer anderen Website bereitgestellten Informationen bestätigen. Anonyme Alkoholiker, auch bekannt als das „Big Book“, präsentiert die A.

Hilft Alkoholikern seit mehr als 80 Jahren, sich zu erholen. Diese Website enthält Links zu anderen Websites, einschließlich Websites, die mit anderen Organisationen verbunden sind.

Wie hoch ist die Erfolgsquote von AA?

Die Definition und Messung des Erfolgs von AA ist schwierig, zumal sich die Mitgliederzahlen ständig ändern. Aber wie erfolgreich ist AA dabei, den Kreislauf der Sucht zu durchbrechen? Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass die Erfolgsquote von AA zwischen 5 und 10 Prozent liegt.

Obwohl die Erfolgsquote von AA seit langem diskutiert wurde, gibt es Studien, die zeigen, dass es für viele Menschen, die sich von einer Sucht erholen, ein sehr effektives Genesungsinstrument sein kann. Dodes erzählt Arun Rath von NPR, dass die 12-stufige Erholung trotz Anekdoten über den Erfolg einfach nicht funktioniert. Es heißt sicher nicht, dass sie nüchtern geworden sind, aber die Hardcore-DAA- und PPG-Leute nutzen das gerne, um diese verrückte Erfolgsquote von 91,7% zu erzielen. Die Erfolgsquote des Programms ist jedoch schwer zu ermitteln, da die Gruppe naturgemäß anonym ist.

Ist AA ein egoistisches Programm?

Wie Bill es sieht Seite 81 Von DER PROFESSOR UND DAS PARADOX Seite 341 der zweiten Ausgabe des Buches, Alcoholics Anonymous. Wie Bill es sieht pg 81 Von DER PROFESSOR UND DAS PARADOX Seite 341 der zweiten Ausgabe des Buches, Alcoholics Anonymous Ich werde keine Spam oder Backlinks zu anderen Websites zulassen, da ich nicht moderieren kann, wohin diese gehen. Diese Woche wurde ich daran erinnert, dass es manchmal in Ordnung ist, egoistisch zu sein.

Alcoholics Anonymous